Führungskräfteentwicklung

In meiner internen Erfahrung als Personalentwicklerin habe ich oft erlebt, dass Trainings- und Seminareffekte sehr schnell im Anschluss an das Seminar verpuffen können. Die Teilnehmerzufriedenheit mit dem Seminar ist zwar hoch und ggf. auch die Weiterempfehlungsquote - allerdings bleiben vielfach die gewünschte Verbesserung und Veränderung im Alltag aus.


Dies liegt vor allem daran, dass

  • die Lernziele der Teilnehmer meist nicht im Vorfeld mit dem Vorgesetzten abgestimmt sind und damit dem Zufall überlassen wird, wohin sich der Teilnehmer entwickelt,
  • die meisten Seminare keinen Intervallcharakter haben, sondern die Teilnehmer nach 1-3 Tagen in die Praxis entlassen, damit aber eine merkliche Entwicklung nicht stattfinden kann,
  • trotz kompetenter Trainer Missverständnisse bei den Teilnehmern entstehen und diese dann bei der Umsetzung der Inhalte im Alltag scheitern,
  • vielfach viel zu viel Theorie vermittelt wird und die Erfahrungen, individuellen Themen und Entwicklungsschwerpunkte der Teilnehmer zu wenig Berücksichtigung finden.


Ich biete Ihnen für unterschiedliche Führungsebenen

  • maßgeschneiderte Entwicklungsprogramme
  • für klar definierte Zielgruppen,
  • die die Teilnehmer über einen längeren Zeitraum in ihrer Entwicklung begleiten,
  • praxisorientiert sind und
  • die individuellen Bedarfe der Teilnehmer berücksichtigen.


Mögliche Inhalte sind bspw.

  • Führung
  • Change Management
  • Konfliktmanagement
  • Kommunikation
  • emotionale Intelligenz
  • Teamentwicklung
  • Delegation
  • Menschenkenntnis und Persönlichkeitsentwicklung

 

 

Präsentationsmappe

DEMOGRAFISCHER WANDEL ...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Roth Delfs & Kollegen

Anrufen

E-Mail