In Führung gehen

Neu in einer Führungspostion zu sein birgt spannende Herausforderungen, neue Aufgaben und einige Stolpersteine. Für neue Führungskräfte gilt - wie für Politiker - eine "Schonfrist" von maximal 100 Tagen. Dann erwartet das Unternehmen, dass die neue Führungskraft ihr Umfeld aktiv gestaltet und Resultate sichtbar werden.

 

Wie nutzen Sie als Führungskraft die ersten Wochen sinnvoll?

Wie entwickeln Sie ein Führungsverständnis, setzen Priotitäten und Ziele?

 

Gern begleite ich Sie mit individuellen Coachingsequenzen durch die ersten sechs Monate Ihrer neuen Führungsrolle.

 

Die Inhalte und Schwerpunkte orientieren sich an Ihrer individuellen Situation. Gemeinsam stellen wir Ihr persönliches Konzept zusammen.

 

Themen im Coaching könnten sein:

  • Einstieg als Führungskraft
  • Rolle und Aufgaben eines Teamleiters
  • Alltag in der Teamführung
  • Erwartungen und Aufträge des Unternehmens umsetzen
  • Mitarbeiter individuell führen
  • Team weiterentwickeln
  • Arbeitsorganisation als Führungskraft
  • Veränderungen im Team initiieren
  • Gespräche führen im Team und mit einzelnen Mitarbeitern MA beurteilen und Ziele vereinbaren
  • Schnittstellen im Unternehmen klären und verbessern
  • Konflikte lösen im Team, mit MA, Vorgesetzten und anderen internen Stellen
  • Das Team im Unternehmen vertreten

 

Detailkonzept zum Download
Konzept In Fuehrung gehen.pdf
PDF-Dokument [285.4 KB]

Präsentationsmappe

DEMOGRAFISCHER WANDEL ...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Roth Delfs & Kollegen

Anrufen

E-Mail